Eier auf den Präsidenten und Stinkefinger gegen Beamte

Veröffentlicht: 18. Februar 2012 in fürchterlich aktuell

Böötchenwo leben wir eigentlich ?

Mal abgesehen davon das der Präsi Wulf gar kein Präsi mehr ist (Stand 18.02.2012) . . . wenn jemand ein rohes Ei auf den höchsten Repräsentanten des Staates werfen kann, wird er zu 600,-€ Strafe verdonnert.

Der 49jährige Rumäne Arian V. aus Offenbach nutzte die Gelegenheit und bewarf unseren (Ex-) Präsidenten bei seinem Antrittsbesuch in Wiesbaden im April 2011 mit einem rohen Ei. Im November 2011 war das , laut Landgericht Frankfurt/Main war das eine „Verunglimpfung des Bundespräsidenten“ und wurde mit 600,-€ Geldstarfe belohnt. Die Strafen werden in Tagessätzen ausgesprochen die sich am monatlichen Einkommen des Beschuldigten orientieren. Bekommen Sie 30 Tagessätze ist ein ganzer Monatsverdienst futsch.  Der dicke Helmut hat die Eierwerfer damals nicht angezeigt (und was hatte der Rührei im Gesicht, die alte Birne) , der Wulfi hat sofort nach der Poilzei gerufen und hat Anzeige erstattet, die alte Petze.

Also 600,-€ für ein Ei auf den Präsidenten, was kostet dann einmal Vogel zeigen ? 1000 – 1500 € und ein Stinkefinger ? vielleicht noch zu einem Polizeibeamten ? ohhh 4.000€  günstiger ist da eine rausgestreckte Zunge ? huii , ein Sonderangebot : nur 150€ . Dann sind Eier auf den Präsidenten also zwischen Zunge rausstrecken und Vogel zeigen einzuordnen.

Hätte im Mittelalter jemand den König mit Eiern beworfen dem wäre einiges abgehackt worden oder man hätte ihn auf dem Marktplatz aufgehängt. Nun leben wir nicht mehr in dieser finsteren Zeit, oder doch ? Ich will auch niemand hängen sehen , aber jetzt verstehe ich den vom KöhlerHorsti bemängelten Respekt vor dem Amt des Präsidenten.

Ist es jetzt schade um den Präsidenten oder um die Eier ?

Advertisements

Hier kommt deine Meinung hinein . . .

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s